Pilotprojekt für unabhängige Mentoren und Teilnehmer

In Absprache mit der International Award Foundation hat Deutschland Anfang Juli 2017 ein Pilotprojekt für unabhängige Mentoren und Teilnehmer gestartet. Zielgruppe sind Interessenten und „umgezogene“ Teilnehmer, die mindestens 16 Jahre alt sind und keinen Anbieter in der Nähe finden oder initiieren können.

In Absprache mit der International Award Foundation (IAF) hat Deutschland Anfang Juli 2017 ein Pilotprojekt für unabhängige Mentoren und Teilnehmer gestartet; Zielgruppe sind Interessenten und „umgezogene“ Teilnehmer, die mindestens 16 Jahre alt sind und keinen Anbieter in der Nähe finden oder initiieren können. Mentoren und Teilnehmer werden vom Trägerverein direkt betreut; der Einstieg erfolgt per Programmlehrgang, die Beratung per Skype und Threema. Das auf ein Jahr befristete Startpakets für unabhängige Teilnehmer beinhaltet auch ein Ausbildungswochenende zum Programmteil Expeditionen in Osterburken. Weitere Informationen finden sich auf der Dokumenteplattform.